Ursachen von Krankheiten der modernen Zivilisation

Verursachte Erkrankung in den letzten Jahren häufiger geworden. Diese Krankheit der Zivilisation, bevor sie nicht. Zum Beispiel, Bewegungsmangel, Krankheit Unbeweglichkeit, wenn die Fahrer Verkehrsunternehmen vor dem Computer-Bildschirm, und zu Hause vor dem Fernseher vor allem an den Tisch, warum gibt es die meisten ihr Leben sitzen in Stille Salzablagerungen, Osteochondrose, auch eine sogenannte Buckel und andere Schul Krankheit. Oder Fettleibigkeit als Folge der falschen, unnatürlichen Ernährung und Lebensweise. Künstliche psychischen Stress, offenbar, benötigen kein Kommentar, ist alles klar.

Mikroben und Viren schon immer, aber die entsprechende Krankheit wurde erst im letzten Jahrhundert weit verbreitet. Das ist natürlich, mit den Fortschritten in der Medizin verbunden mit potenten pharmakologischen Mitteln Schrubben der internen Umwelt vor Keimen. Aber die Natur verabscheut ein Vakuum, und die frei gewordene Platz von anderen Mikroben aus der Umgebung besetzt, und sie pathogen sein kann. So, kommen wir zu dem Konzept der „mikrobiologische Rüstung“, die alle inneren und äußeren Oberflächen eines gesunden Körper bedeckt, das Leben in einer gesunden und natürlichen Umwelt – „. Kann nicht bleiben Sie mit dem Finger“ ist die mikrobielle wo ein Fremder buchstäblich entwickelt

Dies bedeutet nicht, dass die Medikamente können nicht verwendet werden, sie müssen vernünftig und mäßig angewendet werden, was tatsächlich passiert selten. Es ist üblich, ungerechtfertigte Überdosis. Zusätzlich wird der Körper schnell an Drogen verwendet und bald müssen die Dosis zu erhöhen, um den gewünschten Erfolg zu erzielen. Es ist möglich, dass die Pest, Pocken und andere Epidemien, die Europa vor 200-300 Jahren fegte, wurden bei der Verwendung der Medizin in der ersten effektiven (es wirksam!) Chemikalien in Verbindung gebracht.

Wir haben auch die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass der Lebenszyklus der Mikroorganismen deutlich kürzeren Lebensdauer in Tieren und Menschen, manchmal die Zeit zwischen aufeinanderfolgenden Zellteilung ist um eine Minute anrufen. Wenn, zum Beispiel, ist es 6 min, dann für 240 Generationen Nacht jede Mikrobe gehalten. Person, eine solche evolutionären Intervall unterziehen erfordert 30 Jahren Generationen X 240 = 7200 Jahre! Ein genetischer Mechanismus der Vererbung für uns und Mikroben die gleiche – alle die gleiche DNA. Und wenn man bedenkt, dass der einzelne Tod des Mikroorganismus ist unwichtig, solange die Bevölkerung boomte, wird deutlich, dass die Variabilität, Flexibilität, mit anderen Worten, die Zähigkeit und Anpassungsfähigkeit von Mikroorganismen monströs. Keine Chemie zerstören ist unmöglich – es hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich. Das ist, warum fast jedes Jahr gibt es neue Sorten von Grippe, diese neue Mikro-Organismen, die vorher noch nicht da war, ist es Mutanten und, besonders wichtig, lebensfähigen Mutanten.

Müssen separat über techno Auswirkungen auf den menschlichen Immunsystems, die in den letzten Jahren realisiert zu sprechen. Das Immunsystem – der Körper eine Apotheke, Arzneimittel und Antikörper für die Behandlung von verschiedenen Erkrankungen erzeugt. Unter dem Einfluss der Menge des synthetischen Faktoren sowie durch Überlastung beginnt es zu verweigern – das AIDS, nach dem eine Person von einer wenig sterben. Bisher war es nicht. Dies ist typisch für die techno neues Phänomen. Der primitive Mensch würde aus tausend Gründen, aus einer großen Anzahl von Ereignissen und Situationen sterben sterben, aber das Immunsystem ist es wahrscheinlich, es war eine schöne, von denen der moderne Mensch nur träumen kann.